In duett en sonett.

Im Duett ein Sonett.

Im Schatten der Satzbeweglichkeit
blindlings
zwischen Herzwelten.

Uns tropfte das Lachen
über die Grenzen
mit farbigen Worten.

Wie meine Seele lächelte
als ich deine Liebeslieder
atmete. © Chr.v.M.

in duett en sonett.
in de schatten de wörterswendigkeit
blindöögt
tüschken hartweltens.
us drüppde de lachen
över de grenzstin
in farvige wörters.
at mine seelken smüüsterlachde
at ik dine laiveslieders
oomde. © Chr.v.M.
Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe