Nachdenklichkeiten.

angel-551452_640

.

D em Glück hinterher – den Träumen nachjagen,
Traumbildern folgen an allen Tagen –
ob es über die Jakobsleiter
oder einfach zu Fuß geht weiter –

ob wir dabei auf Höhen wandeln
oder mit Tritten die Tiefen verschandeln –
ob wir beflügelt die Lüfte durchqueren
oder uns selber das Laufen erschweren –

stets in dem Glauben wir wären die Krone,
und das, was wir tun, das wäre stets ohne –
ohne das Denken an eigene Pfründe,
dabei ist solch‘ Glauben schon unläßlich‘ Sünde.

© ee

.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

Ein Gedanke zu “Nachdenklichkeiten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.