Seemannslos.

ship-1366926_640

.

Seemannslos

D er Wind pfeift schrill durch das Getakel
der Nordnordwest hält uns gefangen
das Schiff hat einen großen Makel
Klabauter ist von Bord gegangen

Die Ratten haben schon Tschüß gesagt
die Brecher werfen das Schiff hin und her
sich niemand mehr an Deck ‘rauswagt
man ist ein Spielball auf dem Meer

Das Ruder ist in Dutt gegangen
der Teufel das Schiff durch die Hölle hetzt
die Segel in den Masten hangen
vom Schlagen schon sehr stark zerfetzt

Die Mannschaft pullt sich die Hände wund
stemmt sich mit aller Kraft gegen die See
vergebens – es jagt sie der Höllenhund
ein letztes Messias – und Liebchen ade.

© ee

.

ship-1060919_640
Werbeanzeigen

3 Comments on “Seemannslos.

  1. Da fällt mir ein uraltes, raues Seemanslied ein: „Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Kiste, yohoooooo, und die Buddel voll Rum!“ 😉

%d Bloggern gefällt das: