Am Frieden vorbei …

Processed by: Helicon Filter;

.

Am Frieden vorbei …

Des Bundesadlers weite Schwingen
trugen Streitmacht in die Welt,
als wenn an Panzers Ketten hingen
die Träume klein, vom großen Geld.

Fernab von heim, in Wüstens Weiten,
wohin sie Adlers Schwingen trug –
begann der Tod sie zu begleiten,
wobei er nicht nach Wollen frug.

Nach heim, da flogen oft nur Kisten;
gepackt voll mit Soldatenklein –
wobei sie dann die Flagge hissten,
vor blutigrotem Wüstenstein.

© ee

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

3 Gedanken zu “Am Frieden vorbei …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.