Heute ist Weltkrebstag.

writing-1149962_640

.

Heute ist Weltkrebstag.

D azu fand ich tröstende sachte hoffnungsfrohe Worte bei meiner Internet-Freundin Sylvia Kling.Hab Dank Sylvia.

https://sckling.wordpress.com/2017/02/04/die-reise/

Meinen Vater hatte ich vor wenigen Jahren durch Krebs verloren.Mein Onkel starb Ende des letzten Jahres auch an Krebs. Ich hatte so sehr gehofft, er hatte es nicht geschafft. Immer noch schmerzt es so sehr.

Auch mein Freund Ewald Eden hat Krebs. Er kämpft mit Ihm in dem er schreibt. Sein  Erlebtes hat  er in einer Erzählung uns Allen als Trost und Hoffnung  hinterlegt. Er nennt den Krebs meinem Freund in seinem Buch und …er kämpft nicht mehr mit ihm. Er hat ihn angenommen. Wie lange er noch Kraft findet und schreiben kann , ich hoffe und hoffe und habe jeden Tag Angst…bitte geh nicht auf die Reise und so setze ich jeden Tag weiter deine Gedichte damit sie Dir Freude in deine Augen bringen und den Lesern und …und vor allem doch Dir  dann beim Betrachten.

Deine Worte dazu lieber Internet,  Schreib – und Herz  Freund Ewald Eden zu diesem Schicksal

hier nun nochmals vorgestellt von mir : die DIAGNOSE wie auch bei Dir  :  KREBS und der andere Umgang damit.

.

Diagnose KREBS – und ein anderer Umgang damit ….

mehr Wahrheit geht nicht.

.

41efdefvyxl-_sx311_bo1204203200_

.

Taschenbuch: 104 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (25. April 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3739235667
ISBN-13: 978-3739235660

Kindle edition 3,49 Euro
Taschenbuch 4,99 Euro

Die Nachteule

Werbeanzeigen

15 Comments on “Heute ist Weltkrebstag.

  1. So berührende Worte – auch zu Ewald Eden. Ich werde mir sein Buch zulegen. Vielen Dank für den Hinweis und meine Gedanken sind bei Ewald und allen Betroffenen.

    Herzengrüße von
    Sylvia

    • ich lese dich und habe tränen in den augen
      jedes buch das hier von ihm verkauft wird ( und er bekommt nur einen kleinen klitzkleinen betrag dafür )
      wird ihm weiter helfen, nicht finanziell aber mit den vielen kleinen hoffnungen der betroffenen die er spüren wird
      in seinem herzen.

      Sylvia ich danke Dir
      leise ich Christin

      • Soll ich es lieber direkt über ihn beziehen? Da ist der Gewinn etwas größer.

  2. Liebe Sylvia,
    hier melde ich mich einmal selber zu Wort – was ich sonst eigentlich selten mache. Dein Sagen und Dein Fragen hat mich gedrängt es zu tun. Dein Mitfühlen, Dein Anteilnehmen berührt mich zutiefst. Ich möchte Dich bitten, „Mein Freund der Krebs“ oder auch andere Titel von mir über den örtlichen Buch- oder Onlinehandel zu beziehen. Es stimmt zwar, dass die „Marge“ geringfügig höher ausfällt wenn der Verfasser beim Verlag bezieht – dieser geringe Centbetrag aber durch angelastete Portokosten bzw. anfallenden Verpackungsaufwand für mich mehrfach wieder aufgezehrt wird. Mich erfreut jeder Mensch, von dem ich erfahre dass er es gelesen und ich vielleicht von ihm eine kleine Rückmeldung erfahre. Danke für das Verständnis – und danke auch an alle anderen die etwas von mir lesen.
    Herzlichst
    Ewald

    Meine E-Mail Adresse:
    ewald-eden@t-online.de

    • Dankeschön lieber Freund Ewald für deine Antwort an Sylvia, Du weisst ich gebe niemals etwas privates von Dir hier preis keine Adresse keine Mailadresse nur mit deiner Erlaubnis .
      Sei lieb umarmt und dankeschön

      Christin

  3. Guten Morgen Christin,

    ich danke Dir aufrichtig für diesen Beitrag!
    Ich hätte nie gedacht, dass es für mich mal so relevant werden würde, aber nun muß ich mich mit diesem Thema intensiv auseinander setzen.

    Ich wünsche Dir einen entspannten und harmonischen Sonntag, ohne Kummer und ohne Sorgen!

    G. l. G. Jochen

  4. hab Dank lieber Freund Jochen ,

    deine Worte machen nachdenklich, ich hoffe und wünsche mir es geht Dir gut, es ist alles gut. Pass auf Dich auf..

    einen ruhiggleitenden Sonntag
    den wünsche ich Dir auch

    dir ganz liebe Grüße

    Christin

    • Mir geht es gut, aber ein Mensch in meiner Nähe macht mir Sorgen!
      Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf1

      Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!

      G. l. G. Jochen

      • lieber Freund.

        Dir geht es gut. Das ist mir wichtig
        Die Ängste erlebe auch ich jeden Tag
        und immer begleitet uns Hoffnung..

        hab auch du einen guten Wochenbeginn

        leise ich
        Christin

  5. Ich danke Christin,
    ziehe mich in den Hintergrund zurück, da morgen in der Frühe (Schlag zehn Uhr) der Flieger Richtung Kanaren startet. Für die nächsten acht Wochen leiste ich mir keine Kommentare, als Leser bleibe ich trotzdem auch bei Dir aktiv.
    In vielen Bars und Restaurants ist ja W-Lan verfügbar.😃

    G. l. G. Jochen

  6. Pingback: Mein Freund der Krebs … | Inventur der Gedanken

%d Bloggern gefällt das: