Maisternchen.

 
background-1914126_640

Maisternchen.

…und dann haben alle Mainächte funkelnde Sterne
schleichen wie Vagabunden
unter erhoffte Träume
und dazwischen morst uns der Himmel

“ Frühlingsglück.“

© Chr.v.M.

.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

2 Gedanken zu “Maisternchen.

  1. Wann hört man in der heutigen Zeit noch Walzerklänge ?
    Ich mußte einfach im Takt mitschwingen !
    Danke dafür, Christin😉!

    G. l. G. Jochen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.