NOVEMBER atem

NOVEMBER atem

S chwer zittert Nebeldicht Novemberatem
Baumfinger greifen blattlos durch das Grau.
Schattenrisse silberweiß Astverzaubert eingehängt
bebend auf Berührungssuche.

Tränendicht funkeln Eisperlen im Spinnennetz
es glitzert mir ihr Wintertraum.
Laub raschelt dem Igel feuchtkalt
sorgsam seine Nahrungssuche.

Gold war Herbstabschied
im Lichtraum der Novembertage silbern
nun naht in Weiss der Winter.

© Chr.v.M.

Werbeanzeigen
Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

Ein Gedanke zu “NOVEMBER atem

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.