WORTE…

words-2904676_640

WORTE…

Worte die fließen
Gefühle die sprießen
Mensch wirkt wie verwirrt
wenn er sich verirrt

in den Garten der flatternden Schmetterlinge
die dort fliegen und naschen
und wollen sich haschen
und da nur noch sieht die lieblichen Dinge

dann ist er in Welt
die zu bewahren sich lohnt
auch wenn wohl manch’ Unschönes
gleich nebenan wohnt

auch wenn Egoismus mit Eifer versucht
den Frieden zu stören
durch lautes Empören
in dem er bös’ sagt das Tun wär’ verrucht

lass’ ihn agieren
und herumlamentieren
denn irgendwann lahmt selbst die bitterste Wut
und beginnt das Erkennen bei sich zu sortieren

sodass am Ende dann alles wird gut.

©ee

 

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe