Graue Wolkenkrieger

Graue Wolkenkrieger

Graue Wolkenkrieger
hinter ihnen fauchen Tiger
sehe ich nun länger hin,
dann erkenne ich den Sinn

was sich formiert
platzt ungeniert
trommelt auf den Dächern
dann wirds endlich schwächer

es schwimmt dann ein Belugawal
durch Abflussrohre welche Qual
und auch die Wolkenkrokodile
verfehlten knapp nur ihre Ziele

Mein Schild, schaut her, ein Regendach
bin sicher unter dem Gefach
und durchgeweicht sind nur die Andern.
nur Rinnsale zu Pfützen wandern

das Nass verdampft
die Worte bleiben
wie Zebras
die auf Zeilen weiden.

© Chr.v.M.

Foto:  https://pixabay.com/

merci

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe

2 Gedanken zu “Graue Wolkenkrieger

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.