An den Frühling . . .

.

An den Frühling . . .

Frühling wehe – Frühling lache
bring’ uns schöne Tage fein
Frühling drehe – Frühling mache
zum Wasserspiel den Winterstein.

Schick in alles deine Farben
von dunkelgelb bis rosenrot
lasse leuchten Frühlingsgarben
neu erweckt aus Winterstod.

Wecke ringsum frohe Töne
trag des Bächleins hellen Klang
schick uns all das neue Schöne
ohn’ Frühling sind die Herzen bang.

©ee

.

Foto https://pixabay.com/de/

merci

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe