auftauen.

.

auftauen.

eisblumen
zerbrechlich zartblau
auf meiner haut

deine lippen
an denen ich hängen bleibe
wie an an deinen worten

filligranes gebinde
durch das unsere liebe
rosa scheint und sich in lila

verflüchtigt.

© Chr.v.M.

.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe