Der Regen rinnt…

.

Der Regen rinnt…

D er Regen rinnt in Rinnes Salen
im Morgenlicht dem feuchtig kahlen
es scheint wie silberblankes Weinen
das sehnend hofft auf Sonnes Scheinen

es prägt der Welten nasses Bild
mit still Bedacht und ohn’ viel Wild
doch kaum daß Himmels Glut erwacht
schickt ihre Strahlen auf die Erde

hat sich das Trüb’ davongemacht
auf daß der Tag ein schöner werde.

© ee

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: