Ungelesene Worte.

.

Ungelesene Worte.

d ie worte
modelliert zusammengesetzt
umgeworfen im sommer dann gekippt

die verstrichene frist ausgeatmet
zum winter sortiertes neu aufgestellt
das stehende schweigen schwarz angemalt

erstarrtes wie erfroren
zerspringt zwischen meinen wort- sehnsüchten
es perlten bunte träume hinter den augen .

ich schreibe

“ ja „

ich schrieb dir…

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe