Träume träumen …

newborn-1328454_640

.

Träume träumen …

W enn „Träume“ träumen müde macht,
dann hat die Seel’ nicht gute Lage –
wenn sie erschöpft nach Traumes Nacht,
dann werden es nicht gute Tage.

Ein Traum sollt’ Seele nur beflügeln,
sollt’ sie von allem Kraus entknittern –
sowie des Meisters Hand beim Bügeln
sollt’ sie nicht zaudern und nicht zittern.

Entspannt sollt’ sie die Nacht beenden,
wenn Dunkelheit der Helle weicht –
des Traumes End’ fest in den Händen
erfreuet sie des Tages Leicht’.

© ee

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe