Wenn der Mohn klatscht …

.

Wenn der Mohn klatscht …

G eheimnisvoll und sinnenschwer –
mit Platz für stillverborg’ne Räume –
kommt Klatschmohn’s flammend’ Rot daher,
und schenkt uns brennend’ Sehnsuchtsträume.

Im Werden wohl recht zwiegelichtig
im hintergründig’ Sonnenlicht –
als hielt’ er selbst sich nicht für wichtig,
doch wer’s ihm glaubt, der täuscht sich schwer.

©ee

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe