Danke …

.

Danke …

A us Norderstedt kam angeflogen
ein Brief mit eng beschriebenen Seiten
gedruckt auf weißem Zellstoffbogen
tat er mir große Freud’ bereiten

Verlegermenschen sah ich lächeln
über meinen off’nen Mund
begann vor Glück herumzufächeln
mit einer Scheibe, fein und rund

von diesem säuberlichen Schaffen
hörte ich mein eig’nes Sagen
ich glaub’ ich war verdutzt am gaffen
wie ein Ochse vor des Pfingstfest’s Tagen

bin froh, daß niemand mich gesehen
in diesem Schockgemütszustand
ich muß jetzt flink zum Postamt gehen
mit diesem Dank für Eure Hand.

© ee

Werbeanzeigen
Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe