ein sicherer Hort.

H ilfst du dir selbst, so hilft dir gott ,
ist ein sehr oft gebrauchtes wort .
doch nur wenn wir in echter not ,
ist er für uns ein sicherer hort .

wir wäre noch im paradies ,
wenn wir uns an das gesetz doch hielten .
als gott die menschen einst verstieß ,
war es, weil sie damit nur spielten .

wenn böse kräfte uns bezwingen ,
uns gott die hilfe  nicht versagt .
 wenn wir selbst in not uns bringen ,
hilft nichts, auch wenn man noch so klagt .

so ist es adam einst geschehen ,
denn “ dieses “ ist des apfels kern
und wie wir selbst auch heute sehen ,
ist uns zerstörungslust nicht fern .

uns selbst zu helfen , wie wir sagen ,
das scheint uns nicht der mühe wert .
wir sitzen hin nur um zu klagen ,
so bleibt das paradies versperrt .

in jedem menschenherzen wohnen
das paradies und auch die not .
arbeit für`s paradies wird lohnen ,
denn aus der not hilft uns auch gott .

© Chr.v.M.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: