Der Glaube.

Ich glaube an Gott den Allmächtigen
den Schöpfer des Himmels und der Erde
so hört man es sagen in vielen Kulturen
von Männern die vorgeben zu wandeln

auf des gekreuzigten Gottessohn Spuren
sie reden daß jedem vergeben werde
wenn er sich nur seiner Sünden bekennt
und reuig verspricht menschlich zu handeln

doch kaum daß die Sünder es ausgesprochen
und haben Vergebung erhalten
haben sie schon wieder Gebote gebrochen
und so bleibt es alles beim alten

man mästet weiter das goldene Kalb
poliert weiter seine glänzenden Schätze
man hat ja gebeichtet und gerade deshalb
stellt man erneut seine Netze

um Beute zu machen die man nicht braucht
um Dinge zu horten die man nicht benötigt
um Konflikte zu pflegen die schon lange verraucht
um Menschen zu knechten die nicht ehrerbötig

und alles passiert nur dem Himmel zur Freude
und alles geschieht nur weil man ja glaubt
daß man wertvolles Gut vergeude
wenn man dem Armen

nicht auch noch das letzte
Hemd raubt

© ee

ein weiteres Buch das ich Euch Heute empfehlen möchte :

Blumen zwischen den Steinen: Lyrik in vielen Gewändern.

Produkt -Kurzbeschreibung :  „Blumen zwischen den Steinen“

Die Gedichte von Ewald Eden, der mit einigen seiner Werke auch in der Frankfurter Bibliothek des zeitgenössischen Gedichts zu finden ist, sind eine Reflexion des Lebens. Ehrlich, humorvoll, nachdenklich, fordernd und offen spielt er mit Worten und beherrscht die Kunst des Schreibens. Dank seines Weltenhungers erleben Sie in dem Buch „Blumen zwischen den Steinen“ nahezu alle Stationen des Lebens, die er mit einem Augenzwinkern in über hundertfünfzig Gedichten niederschrieb.

Ob „der Egoist“, die Zeit in der Zeit“, „Seelenplatz“, „des Weibes Kraft“ oder „Wilhelm Gustloff“, die Gedichte von Ewald Eden erhellen den Geist, beflügeln die Seele und entlocken ein Schmunzeln. Aber auch „das vergessene Land“, „Abendfrieden“ oder die „Macht der Liebe“, die ja bekanntlich zu allem fähig ist, und viele andere mehr, werden Ihnen genüssliche Stunden bereiten. Erleben Sie Lyrik in vielen Gewändern.

Der in Wilhelmshaven lebende Schriftsteller veröffentlichte unter anderem auch:

In der Sonne frieren (Erinnerungen eines Kindes)
Nebelzeit
Nordwehen (ein Inselsommer)
Der Weg nach Hause
(un)faire Lösungen (ein Kriminalroman)
För Liev & Seel (leckere, ostfriesische Rezepte, gewürzt mit kleinen Geschichten)
Die Reise ins Zuckerhutland (für Kinder)

„Blumen zwischen den Steinen“

Taschenbuch : 6.90 Euro

oder  als Kindle Edition :  für 3,36 Euro

ein Lesegenuß der Extraklasse !   Mit Worten ZAUBERN  er kann es  .

Danke dafür Herr Ewald Eden.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe