Zwiespalt

Bild von Rolf-Dieter Tiegs auf Pixabay

Wilhelmshaven

Zwiespalt

I n diese Stadt hineingeboren
sie nie gemocht und doch geliebt
und stets neu auf sie eingeschworen
auch wenn hier Machtfilz Armut schiebt

die Stadt stets blühte wenn Welt brannte
gedüngt mit vieler Menschen Blut
der Wohlstand schnell von dannen rannte
wenn sie ertrank in Nachkriegsflut

die Stadt ein Friedhof erster Klasse
mit wohlbestallter Wärterschar
die warten auf den Tod der Masse
die trotz des Nichts noch immer da

die Stadt der Hoffnung die stets trog
die Stadt der aufgebläht Versprechen
in der die Macht die Macht verbog
und das – ihr Mächtigen, wird sich rächen

©ee

Neues auch bei BaLu :https://christinvonmargenburg.blog/unser-kinderhaeuschen/balu/

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: