Frohgemut.

https://pixabay.com/de/

Frohgemut.

D es Lebens Tiefen kann nur meistern
wer immer auf das Schöne baut
die Zeiten auch schon mal koppeistern
wohl dem der dann auf Gott vertraut

laß Stürme nur vorüber ziehen
und sei gewiß – es geht vorbei
wie Schattenbilder stetig fliehen
wird auch der Himmel wieder frei

und hast du dann ‘ne freie Seele
Gedanken wachsen in dich rein
Töne kommen aus der Kehle
es klingt wie gold’ner Sonnenschein

du siehst das Dunkle nur von ferne
es kann dir nicht mehr Schaden sein
du merkst – du hast das Leben gerne
Bedrängnis wird plötzlich ganz klein

drum laß es als dein Leitspruch gelten
die Fröhlichkeit bestimm dein Herz
sind um dich ‘rum auch schwarze Welten
besiegst du damit jeden Schmerz.

© ee

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: