seelenleere.

w ie ein hungriger wolf
hängt trocken die einsamkeit
zwischen den zähnen der vernunft
als nacktes gehäut im kondenzglas

lösch das licht der müdigkeit
hinter der nacht
wirbelt der erfolg in den tag
vor die leere zweisamkeit.

© Chr.v.M.

https://christinvonmargenburg.blog/tages-splitter/shorty-att-ga/

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe