fühlbar.

siehst du ?

s o zwischen all den Jahren
ist mir die Treue doch geblieben
du hast mir täglich fast geschrieben
hast mir die Wunder bunt gemalt
und mich mit Worten sanft umarmt
hast mir dein Lächeln dann geschickt
hast still in dir ganz sacht genickt

hörst du ?

die Zauber dieser Welt
im Lachen unsrer Zeit
ein wieder und immer wieder
DIR sing ich Liebeslieder.

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe