Wußtet Ihr…?

Wußtet Ihr…

Das an Weihnachtstagen
alle Menschen Flügel tragen
um nach heimlichen Wünschen zu fragen ?

© Chr.v.M.

“ Welchen Namen hat Gott ? “ wurde ein Mönch gefragt. 

“ Keinen. Jeder Name wäre zu klein für ihn“,  antwortete er. 

“ Aber wie rufen Sie ihn denn ? “  Der Mönch schwieg einen Moment und sagte dann : “ Nicht Herr, nicht Allmächtiger, nicht Mutter.

Ach ! werde ich  rufen „.

Drei Buchstaben die so viel Ausdrücken können. Sehnsucht, Enttäuschung , Erleichterung , Staunen.

Ach !  Beim Wiedererkennen von Freunden und Bekannten.

Ach, bei Momenten des Fragens und Antworten 

und ein ach ja,   leise bei  Geborgenheit und Erfüllung.

Ach  ja !

Christin

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe