Seelenküsse.

Wo Ferne nah mir ist
zwischen den Atempausen
deiner gesetzen Worte

Klingt Sehnsucht mir als Lied
liebevoll mit unserer Fantasie
unter der Lebensbrücke

Mit deinem Lächeln
EWIG mir
wie ein wiederkehrendes Echo.

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe