Die Reise mit dem Wind der Poesie.

Die Reise mit dem Wind der Poesie.

Auf den Buchseiten EINREISEN.
Wortflüge von Zeile zu Zeile.
Vom Wind der Poesie ein Zufallsblättern.

Im Augenmeer lesbar farbfroh
das Gedankengut der Dichter.

© Chr.v. M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe