Weltfrauentag …

Frauen

Frauen sind treu wie Gold –
Frauen haben keine Meinung,
Frauen sind Männern hold –
für Frau zählt nur schöne Kleidung.

Frau steht dem Manne zur Seite –
egal auch wie Mann Frauen sieht,
Frau trägt des Mannes Pleite –
wenn Er sich nach hinten verzieht

Frau hat Kind zu gebären –
der Herd ist Frauens Welt,
Frau hat sich selbst zu gewähren –
im Ernstfall macht Frau es für Geld.

Frau hat für Nachschub zu sorgen –
für Soldaten am laufenden Band,
Frau kümmert sich um das Morgen –
um Leben im rauchenden Land.

Frau ist der Kelch für die Tränen –
der Rucksack für Kummer und Leid,
Frau ist das Opfer von denen –
die schreien Frau ist befreit.

Drum kämpfet – ihr Frauen –
faßt euch bei der Hand,
stutzt den Kriegern die Klauen –
streut schneeweißen Sand.

© ee

Bild von StockSnap auf Pixabay thanks

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe