wächter meiner liebe

wächter meiner liebe

winke mich wach
ziehe mich in inkys tiefen
schwingende assoziation unserer psyche

ich lagere die mysterie ein
atemlos tonlos in mitternachtsmeilen
und fliege, fliege mit unserer samtdecke

jage den monschein und tauche zurück
in den schatten der nachtdämmerung
dein flüstern auf meiner haut

schreit nach liebe.

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe