Verpuppt.

Verpuppt.

I m weißen Nebel dicht verpuppt
das Dorf, nachttrunken schweigend.
Das Lied verstummt, verschlafen eingehängt in Zweigen .

.

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe