Wortvermehrung.

12175871_877286219058431_639360670_o(1)

Wortvermehrung.

so eng liegen sie beieinander
die worte dicht an dicht
satz um satz

das sie sich
vermehren könnten
in den augen stiller leser

zwischen dem atem
des schreibens
ungehörig

sichtbar.

© Chr.v.M.

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe