Hilflos . . . ?

Hilflos . . . ?

D ie Erde bebt und kracht und zittert
zerstöret jedes Menschenwerk
was er gebaut, das bricht und splittert
gegen sowas ist der Mensch ein Zwerg

Viele vieltausend Menschenkinder
verlieren alles bis auf’s Leben
selbst Millionen heiliger Rinder
können keine Hilfe geben

Zur gleichen Zeit – an andrer Stelle
werden Kühe durch den Herd gejagt
eine Riesentiermordwelle
weil Wirtschaft ökonomiegeplagt

Viele namenlose Kinder
nirgendwo steht ihre Zahl
haben keine Essensfinder
sterben täglich Hungers Qual

Wir haben doch nur eine Welt
könnt’ man sie nicht umrunden
und da die Güte niederfällt
wo Elend man gefunden.

©ee

Foto dank https://pixabay.com/de/

meine BUCHEMPFEHLUNGEN :

https://christinvonmargenburg.blog/ueber/ unsere Bücher.

https://christinvonmargenburg.blog/ueber/bereits-veroeffentlicht/

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe