Losgelöst

Losgelöst

Laß’ den Gefühlen freien Lauf
laß’ die Gedanken ziehen
setz dich einfach obenauf
dem Alltagsgrau entfliehen

Laß’ dich tragen meilenweit
durch Zeit und über Länder
streu deine Freude himmelbreit
zeig’ sie als bunte Bänder

Schwing’ deiner Seele Flügelfalten
besuch’ damit die Sterne
laß’ Liebe nur im Leben walten
aus eig’nen Fehlern lerne

Und machst du Rast an schönen Plätzen
bemal sie dir mit Seelengold
wird sich dann jemand zu dir setzen
vom Schicksal vielleicht hergerollt

Faß’ die Gelegenheit beim Schopfe
mal deines Lebens buntes Bild
hab’ Fröhlichkeit stets nur im Kopfe

ein froher Sinn – dein starker Schild

© ee

Über https://christinvonmargenburg.wordpress.com/https://christinvonmargenburg.wordpress.com/"In einem Augenblick gewährt die Liebe, was Mühen kaum in langer Zeit erreicht." Johann Wolfgang von Goethe