Frühlingskuss.

Melancholie des Winters zeichne,
den Zauber strahlend
auf das Lächeln der Sonne.
Damit der Lenz uns Farben reiche
zu unsrer Freude, zu seiner Wonne.

Und wie er malend im Wiesengrunde,
im Duft der Blütenbändern
inmitten des Tals ein Hoffnungsklingen
in seinem Munde

erinnert an :

“ es war einmal“ .

© Chr.v.M.