Töne in der Stille.

Töne in der Stille.

Noch da
hüpfende Rhythmen
aus der Zeit gefallen
Tonsetzer im Konzert und Fingertrommeln.

Woher das Zeitlose
in tiefen Tönen
geschraubt in die Stille.
Drehe mir das Radio dunkler.

Nachhall im geschwängerten Waldzitherbauch.
Hinter geliehenen Ohren
im Kopf noch die Windungen.
Ewig Herzoffen zwischen Klangerlebten.

© Chr.v.M.