zwischen den Tagen.

Processed by: Helicon Filter;

zwischen den tagen liegt die nacht
durch dunkle gänge fallen mich schreie an
trifft mich das stönen

klammert sich der schmerz an eilende fersen
sucht die hilfe meinen schatten
bäumt sich das schicksal wissend vor dem tod auf,

hält mir das leben die hohle hand entgegen
und fängt meine tränen ein
nacht um nacht.

© Chr.v.M.