Objekt Nr. 86 567 482 …

Objekt Nr. 86 567 482 …

Der gläserne Mensch in all seinen Farben
erfreut die Schnüffler an den Hebeln der Macht
nicht nur die Lebenden – auch die die schon starben
haben ihnen täglich neues Wissen gebracht

da wird nicht nur fröhlich Intimes geschreddert
und an dem harmlosestens Furz rumgerochen
es werden auch bedenkenlos Leichen zerfleddert
mögen sie auch noch so morsch sein die Knochen

da gibt’s keine Rücksicht auf menschlich’ Gefühle
da gibt’s keine Grenze von wegen der Scham
es wächst nur der Schnüffelnden Rumgewühle
es keimt die Vermutung das Vielen es kam

so fuhrwerkt ein Jeder in Jedermanns Daten
ohne Rücksicht auf persönlichen Schutz
solange bis alles ins Wanken geraten
und stürzet in Trümmern in endlosen Schmutz.

©ee

https://pixabay.com/de/