die Schmiedemeister.

Goethe und Schiller, große Geister –
im Texteschmieden war’n sie Meister –
doch manchmal denk’ ich, Dunnerkiel,
sind meine Wört’ doch ebenviel …

kein Minderzwang sie zu verstecken
hinter irgendwelchen Hecken –
drum lass’ ich sie in Welt rausgeh’n
und hoff’ dass viele sie versteh’n .

© ee

WORTWAHL.

Die Wortwahl ist ‘s, des Wortes Wahl,

sie lindert oder schafft manch‘ Qual.

Wir sollten immer darauf schauen

wie Wort von uns ward ausgesprochen

zeugt es von Nahsein oder bricht Vertrauen.

Drum such‘, bevor Du Text verfäßt,

ob sich nicht Bess‘res finden läßt.© ee

Ein Gedanke zu “die Schmiedemeister.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.