Guten Morgen.

Guten Morgen mein Schatz …

ich bössel gleich geschwind zum Bäcker Schleckermaul …
er wiehert schon, mein Schlittengaul
er kratzt schon mit den Hufen
vor meiner Haustür Stufen …

Antwort:

Guten Morgen, mein lieber Schatz,
ich mache jetzt gleich einen Satz
und stürz mich in die Wanne.
Das Wasser ist ganz warm und fein,
danach wird’s mir dann leichter sein
mit Frühstück, Tee und Kanne.

Später, mein Lieber fahr ich hier,
am liebsten jedoch gleich mit Dir,
zum Einkauf, weil es regnet.
Der Tag ist für mich voller Lust.
Sicher hast Du es schon gewusst.

Er ist Dir längst begegnet.

Gertrud Everding
©Gertrud E.