Apriltage.

Das Wetter schlägt nun Kapriolen

Sturm,
Hagel,
Schnee,
der Pflänzlein Weh,

die Hasen frieren an den Ohren
so manches Ei bunt und verloren
wird nicht gefunden bei dem Wetter
mit Sonnenschein wär`s doch viel netter

April mit seinen kecken Scherzen
schiebt Hoffnung mir nicht aus den Herzen
das endlich Frühling Einzug hält
und duftend Bunt uns wird die Welt.

Euch Allen frohe Ostertage
ertragen wir´s ganz ohne Klage
und ziehen uns einfach warm nun an
oder nehmen die Liebsten fest in den Arm.

Fröhliche Ostertage

© Chr.v.M.

2 Gedanken zu “Apriltage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.