Sonntag 1. Mai

Spaziergang



Sonntag ist – mit hellem Strahlen
ging in der Früh‘ die Sonne auf.
Schau nur die alten Mühlen mahlen –
Im Winde knarrend geht ihr Lauf.

Bis hierher sind wir heut gegangen,
lauschen der großen Flügel Trieb.
Von Deinen Armen fest umfangen,
steh ich und flüst’re: Hab mich lieb.

Gertrud Everding
©Gertrud E.

5 Gedanken zu “Sonntag 1. Mai

  1. Danke, Wunderschön diese alten Windmühlen! Danke, liebe Christin!

  2. Eine SUPER Ablichtung …. dem Ganzen würde jetzt noch die Krone verpaßt werden wenn dem Betrachter „gesteckt“ werden könnte in welcher Ecke oder Region die Mühle in der wohl seltenen Ausführung beheimatet ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.