2 Gedanken zu “mein Zeitenhimmel

  1. „Das blaue Zelt voll Altersflecken“ – oh ja, voll Altersflecken! Aber vielleicht auch mit jungem Blut. Immer eine Sichtweise – oder ein Schicksal?

    Ein sehr schöner, Nachdenken anregender Achtundzwanziger!
    Liebe Grüße
    Helmut

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.