Maulwurfsglück.

I m Maulwurfshügel
Ausgebuddelt ein Herzloch
Es rieselt Erde.

© Chr.v.M.

Fotos dank https://pixabay.com/de/

to marvel.

to marvel.

Man geht sehr leise
Über Kopfsteinpflasterwege.
Man atmet tief das Grün
Unter den hohen Kiefernstämmen.

Man fängt die Leuchtzeichen auf Grasspitzen
die dankbar sich verneigen.
Man lehnt erstaunt
an alten Mauersteinen.

Man fühlt den Wind wie er vermischt
Vergangenheit und nahe Zukunft.
Man steht dazwischen staunend
im Jetzt und hoffnungsfroh.

© Chr.v.M.

Nachtküsse.

über dir
und mir
schweben wattebällchen
kuschelweich

zwischen dem strahlenden blau
des himmels pastellzart gehaucht
und hoch oben in den baumkronen
wippen schaumwolken.

lass uns eine fangen
ausruhen darauf
sanft deckt die sonne
uns dann zu

und wenn es dunkel wird
tupfen wir kleine sterne
an das himmelszelt
und du malst mir einen mond

mit deinem mund.

© Chr.v.M.