unsere Augenblicke.

Unsere Augenblicke

Gefühle in Worte fassen.
Phantasie in Farbe ausdrücken.
Leben in Bildern festhalten.
Unsere Augenblicke

Am Anfang und Ende des Regenbogens
bunt geworfen
gespannt
von dir zu mir.
Zärtliche farbfrohe Momente.

Unsere im WIR Augenblicke.
Dann schweben im Wortverschmelzen,
um im prismafarben Wassertropfen
gemeinsam zu versinken .

Augenblicke unsere
wie ein Herbstkuß sacht im geben
auf ein wieder und wieder
und wieder.

Augenblicke unsere .

© Chr.v.M.

danke das es dich gibt.

Die Zeit in der Zeit . . .

Die Zeit in der Zeit . . .

Die Zeit in der Zeit ist wie der Sand an den Stränden
jedes Körnchen davon sind Sekunden im Fluß
hast Millionen davon in den Händen
jedes einzelne ist wie des Lebens Kuß

Die Zeit in der Zeit ist wie das Wasser im Meere
jeder Tropfen davon eine Träne im Herz
Millionen davon ein jeder begehre
jeder einzelne ist wie des Lebens Schmerz

Die Zeit in der Zeit ist wie die Luft in den Lüften
jeder Atem davon ein Stück Liebe von dir
Millionen davon schweben über den Klüften
jeder einzelne bringt dich näher zu mir

Die Zeit in der Zeit ist wie Gluten im Feuer
jede Flamme davon ein Stück Sehnen vermehrt
Millionen davon sind dir allein teuer
jede einzelne ein Stück Leben verzehrt

Die Zeit in der Zeit ist wie Tod oder Leben
jedes davon ist in uns vereint
Millionen davon sind uns gegeben
Millionen davon haben wir beweint

Die Zeit in der Zeit ist wie suchen und finden
jeder Weg dahin ist Einsamkeit
das Ziel ist, mit jemand sich zu verbinden
der zu gemeinsamen Leben bereit.

©ee

Rauchfahnen

Rauchfahnen im Nebel deiner Landschaft.

Zwischen den Spuren
vertrockneter Wildrosen
ein Lichtgewirr
vergessen geglaubter
Liebesbeteuerungen.

© Chr.v.M.

https://pixabay.com/de/ thanks

Steinbrände.

Noch geneigt im Tränenschleier der Tage
den Schmerz an Steinrändern abgestreift
im Suchen nach Liebe kerzengrade verloren.

© Chr.v.M.