Kategorie: rückwärts gelebt und lachen gelernt

Ein kleiner Zwanzigtonnenwal…

. Ein kleiner Zwanzigtonnenwal d er nahm Kurs auf Rio zum Karneval er wollte einmal am Zuckerhut Samba tanzen wollt’ einmal vergessen des Lebens Bedrücken wollt’ Orgien feiern mit Wanzen und Mücken wollt’ einmal die Kaffeebraunen und Schönen ganz zärtlich mit seinen Flossen verwöhnen…

Jungmannszeit . . .

. I ch bin oft in jungen Jahren nächtelang zur See gefahren immer wenn es dunkelte mein Liebchen gerne munkelte mußt‘ ich an Bord fort Oft in meiner Jungmannszeit liebt ich zwei Mädchen – himmelweit die eine wohnt in Haren wo wir stets holten…

Beine …

. Beine … H undertmillionen Beine mit Körpern schleppen sich herum dicke dünne krumme kleine mal laut – mal leis’ – mal mit Gebrumm Ich bin geneigt mal nachzufragen ob Damen – oder Herrenbein müßt ihr immer Körper tragen oder könnt ihr’s auch allein…

Frau Flunder

Frau Flunder s chimpft mit ihrem Gatten Heribert – rasier dich mal dein Kinn hat schon ganz schwarze Schatten wenn du mich küßt ist es ’ne Qual die Stoppeln pieksen mir die Kiemen Frau Hering glaubt ich wäre krank mein Mäulchen zieren rote Striemen…

Wünsche.

. Die kleine fesche Gartengrille da in dem siebten Rosenstrauch wünscht sich ein Bild von Heinrich Zille zur Not tut Wilhelm Busch es auch doch weiter weg sollt’ es nicht liegen dann hätt’ sie kein Gefallen mehr denn auf brechen oder biegen sie liebt’s…

Auf Grönland…

. Auf Grönland im letzten Altweibersommer trugen die Steinbäume Kirschen die waren so groß wie Melonen unter den Bäumen da wohnte ein Superfrommer der glich roten Hirschen und lebt seine Tage von knallblauen Bohnen den Sommer über hat er im Eisfeld geschafft um Erdäpfel…

Was ist DAS denn ?

. W as ist das denn für nen Fall ? Weihnachtsmänner überall wie sich die Regale biegen nein, es sind gewiss nicht Lügen. Lebkuchen und Weihnachtsschmuck gebt dem Geldbeutel nen Ruck im September Weihnachtskauf ich mir meine Haare rauf. Kinderträume vorverschoben ist die Welt…