Kategorie: Tageslichter

Du auch . . . ?

Du auch . . . ? D as Feuer tief in meinem Herzen, das Brennen wie ein Sonnenbrand, diese verrückten Liebesschmerzen empfinde ich als Treuepfand. Als Sicherheit die mich verbindet, mit dem was uns geschehen, hat auch die Zeit die Zeit erblindet – wir…

am Morgen.

am Morgen. D er Himmel zeigt die erste Röte, verschämt noch und erst zögerlich – ein Vogel zwitschert gleich ’ner Flöte, es klingt verhalten heimatlich. Tautropfen blinken tausendfach, sind wie das Heer der Sterne – wohl in dem grünen Blätterdach, in armesweiter Ferne. Der…

nieselsanft.

i n stummer weite – blass gedreht ein regenbogen vom wind verdreht das bunt,wolkenverschoben. im gold der bäume – augusttage regendurchweicht, sonnenbelebt die birnensüße webt uns träume und stille sucht sich neue räume. in lauter nähe – grell erstarrt – der herbst er naht…

Neujahreshoffnung.

. D er erste Silberstreifen am Momenthorizont zeigt Richtung Beginnweg 2019. Im Jetzt ein Jahreszeigefinger Himmelweisend mit dem Atem meiner Zuversicht. © Chr.v.M.

BALU.

. BALU Balu, du kleiner ‘Immerzu’ in „Froankreich“ lebten deine Ahnen. Auf vier Pfoten bist du himmlisch’ Ruh’, dein Sein das sind lebendig’ Bahnen. Ich schau dein lieblich’ Knuffgesicht mag jedes Gramm deiner Natur – du bist der „Merkel’s“ Himmelslicht und für mich bist…

Früh am Morgen.

. Früh am Morgen… D ie Luft, sie atmet Morgenkühle – noch schläfrig von der langen Nacht. Mach deine Sinne frei und fühle wie einer über alles wacht. Von Osten kommt ein gold’ner Schimmer – kündet uns den neuen Tag, so läuft es schon…

„Hannes Padd“ alias „ee“

Kirche, Glaube & mehr… © ee