iustum-est * fast schon vergessene Worte *

apple-971148_640

Fast schon vergessene Worte:

 

Ich sammle für mich alte Worte , vergessene…

und suche die Zusammenhänge.

 Archaismenunser altmodischer Wortschatz


Wo Wörter neu geboren, sich verbreiten
und irgendwann allgemein bekannt sind, verschwinden alte Wörter auch wieder aus unserem Sprachgebrauch.


Diese schon fast vergessenen Wörter sind die *Archaismen – Begriffe.*


Sie werden von jüngeren Generationen kaum noch verwendet
weil sie altmodisch sind,
heutzutage kaum mehr Sinn ergeben, oder durch andere Wörter ersetzt wurden.


Hier sammel ich sie mir einfach  weil ich Worte liebe und finde oder höre ich etwas kommts gleich hier auf diese Seite..
Fotos wenn nicht von mir finde ich auf  https://pixabay.com/de/
wo ich sie mir kostenlos runterladen darf für den eigenen Gebrauch. Dankeschöne dafür.

26.09.2019

fast schon vergessene Worte:

was ist denn nur

Blümerant ?

mir ist ganz blümerant im Wortlaut bedeutet :

flau, unwohl, mir ist übel , mies , schwach,mau, kodderich,

BLÜMERANT kommt aus dem französischen bleu mourant = sterbendes (= blasses) Blau, aus : bleu und mourant = sterbend, 1. Part von:

mourir = sterben

Bild von ErikaWittlieb auf Pixabay

c1d-2019-04-5-08-53

11.09.2019

fast schon vergessene Worte:

was ist denn ein

Muff ?

ein Muff ist ein aus Fell -Pelz – gefertigter Handwärmer

abgeleitet war dieses Wort aus dem Lateinischen * muffula * PELZHANDSCHUH

und entstand im 17. – bis 19. Jahrhundert . Der Muff war eine aus Pelz gefertigte Röhre in die man von beisen Seiten die Hände hineinstecken konnte um sie zu wärmen.

Bild von Pech Frantisek auf Pixabay

c1d-2019-04-5-08-53

18.08.2019

fast schon vergessene Worte:

was ist denn ein

Mauerblümchen ?

Bild von Alicja auf Pixabay

zum Mauerblümchen zählten früher schüchterne Mädchen die Aufgrund ihrer Ausstrahlung von den Gleichaltrigen gemieden oder aus der Gruppe ausgeschlossen wurden.

27.05.2019

fast schon vergessene Worte:

 

– was ist denn…   ein 

 Heißsporn ?

cut-out-of-cocks-1901285_640

Heißsporn

 

ein Heißsporn ist ein Draufgänger

oder ein Mensch der sehr temperamentvoll ist….😉

ein wenig so wie Du  …

c1d-2019-04-5-08-53

21.05.2019

fast schon vergessene Worte: 

Tömpel – Pömpel oder Pümpel – was ist ein Stöpsel … 

 

water-2689327_640
Tömpel, Stopfteil, Saugglocke für die Spüle oder Badewanne –  Handwerkerwissen -.
Pömpel oder Pümpel
 der Pümpel entfernt die Verstopfung. Auch Pumpfix, Stopfstecken, Klostampfer, Fluppi, Gummistumpen, Gummistopfer, Planscher oder Ausgussreiniger, 
ebenso Plömper, Plömpel, Plöppel…
Stöpsel :  Der Stöpsel hindert normal den Abfluss,
oder
ein kleines Kind, “ so ein süßer Stöpsel..“
.
c1d-2019-04-5-08-53

20.05.2019

 fast schon vergessene Worte:

 

– was ist denn…   ein 

 

Brestling 

vintage-2446861_640
meine Grossmutter  wusste diese Wort  wohl noch
ein Brestling ist eine Erdbeere und das Wort kommt
mit größter Wahrscheinlichkeit
aus dem französischen „Brest „.
.
c1d-2019-04-5-08-53

18. 05.2019

fast schon vergessene Worte:

 

– was ist denn…

Blümerant

get-well-soon-2310866_640
.
blümerant                                      ist ein flaues Gefühl,
„mir ist so seltsam blümerant  ..“
schon mal Gehört ?
ich gerade eben…  dankeschön Frau Nachbarin
.
c1d-2019-04-5-08-53

14. 05.2019

fast schon vergessene Worte:

 

– was ist denn…   ein 

Gemach ?

castle-458058_640

Gemach

 

ist ein stilvoll eingerichtetes Zimmer. Es geht auf das Althochdeutsche „gimah“ zurück 
und bedeutete „passend, geeignet,“ …
In Adelshäusern sprach man damals von den Gemächern.
In Mittelhochdeutsch ist das Gemach ein bequemer gemütlicher Raum.
Gemach  steht für private Räumliche Rückzugsräumlichkeiten.
Wie mein Hobbyraum in dem ich mich austoben darf   – mein Gemach  😉
.
c1d-2019-04-5-08-53

13. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– – was ist denn nur …

ponderabel:

decision-1013752_640

ponderabel:

wägbar, berechenbar, kalkulierbar

decision-1013712_640

imponderabel

unwägbar, unberechenbar.
hättest du das gewusst ?
c1d-2019-04-5-08-53

10. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– – was ist denn die …

family-2088449_640

Die Muhme

Die Muhme ist ein veraltetes Wort für Tante. Gewusst ???
.
.
c1d-2019-04-5-08-53

09. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– – was ist denn  …

skateboard-1345017_1280

bonig

Wenn etwas „bonig“ ist,

dann ist es gut, cool, bombig, schön
wie skateboards fahren – bei mir waldzither spielen usw..

c1d-2019-04-5-08-53

08. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– – was ist denn nun …

flunkern

pinocchio-2917652_640
nicht ganz der Wahrheit Entsprechendes erzählen; schwindeln, aufschneidend oder übertreibend von etwas erzählen;
fantasievoll erzählen; Geschichten erfinden und ausschmücken und

ein bisschen bis viel schwindeln…..

.

c1d-2019-04-5-08-53

05. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– was ist das denn  …

Fisimatenten

balls-1530105_640
.
Fisimatenten
machen…
 

Ausflüchte machen, Unsinn, Faxen oder Blödsinn, um einer Sache auszuweichen.

„Nun mach mal keine Fisimatenten!“

 eben gehört …..  ;- )
c1d-2019-04-5-08-53

04. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– was ist denn nun …

schinand oder :

 
GINANT

boy-1296150_1280

schüchtern, verlegen, er oder sie geniert sich, schamhaft ,

es ist ihr – ihm peinlich

.

c1d-2019-04-5-08-53

03. 05.2019

 fast schon vergessene Worte:

– was ist denn ein …

Mumpitz..

scarecrow-2380867_640

Sagt man heute: „Rede doch keinen Mumpitz„, dann spricht jemand Unsinn.

Das Wort entstand aus „Mumme“ für Maske

sowie „Butz“, was soviel wie Popanz heißt
eine nicht ernst zu nehmende Schreckgestalt oder Vogelscheuche.GEWUSST ???

.

 

c1d-2019-04-5-08-53

02.05.2018

 fast schon vergessene Worte:

– was ist denn ein…

Techtelmechtel – 

pair-214691_640

ein Techtelmechtel –

 wird im Österreichischen und Süddeutschen auch als „Gspusi“ benannt und
 beschreibt  eine mehr oder weniger heimliche Liebschaft.
.
c1d-2019-04-5-08-53

1.05.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn nur :

Allerenden ?

toad-2650207_640

.

 

ein sehr alter Ausdruck für : überall oder allgemein
sprachlich auch gesetzt für : an allen Ecken und Kanten –
c1d-2019-04-5-08-53

30.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was bedeutet denn nur das Wort :

Bohnern ? 

feather-647330_640
Bohnern ist die Behandlung mit Wachs auf einen Holzfussboden.Vielleicht ist er Einigen noch ein Begriff.
Früher war ein Haushalt mit ausgiebig gebohnerten Fussböden das Aushängeschild einer tüchtigen Hausfrau
dieses Wort  wird wohl bald ganz verschwinden da die heutigen Holzböden ja mit speziellem Lack versiegelt  sind.
c1d-2019-04-5-08-53
.

29.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  nur  ein :

Bönhase ?

rabbit-542554_640
Ein Bönhase ist ein Handwerker der keiner Zunft angehört . Bön heisst im Norddeutschen Dachboden dort lebten illegal arbeitende Handwerker die sich heimlich versteckten . Wurde der Betroffene von der Polizei aufgespürt musste er verschwinden wie ein flüchtender Hase – daher das zweite Wort. Gewusst ?
Ich nicht, habs eben erst erfahren ..dankeschön !
c1d-2019-04-5-08-53

27.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  nur  :

Dadern ?

brunch-154850_640
Dadern bedeutet schnattern , schwätzen , quatschen,wirr reden
wenn Jemand daderte  sprach der Sprechende schnell und manchesmal auch wirres Zeug  er daderte . Gewusst ?
c1d-2019-04-5-08-53

26.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  nur ein :

Gammler ?

chill-1839603_640
das war einmal eine abfällige Bezeichnung aus dem Niederdeutschen für herumgammeln und leitete sich von
 * gammelen * ab  . – später wohl in den 50er Jahren – ein Begriff für langsam tätig sein  oder faul sein
Heute würde man eher abhängen oder chillen dazu sagen. Na so kenn ichs  😉
c1d-2019-04-5-08-53

25.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  nur ein :

Fuder ?

dare-2971780_640
In der Zeit der Pferdekarren  kannte man es wohl noch . Doch als diese aus dem gängingen Handel dann verschwanden  wurde der Begriff ersetzt .
Heute heisst es Liter und Kilogramm,
nur in den Weingegenden  ist der Begriff Fuder vereinzelt noch zu finden.
c1d-2019-04-5-08-53

24.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  nur ein :

Graf Koks ? 

man-33143_640
* Du führst dich auf wie Graf Koks * eine Bezeichnung für Jemanden der sich aufspielt.
Eingebildet , so tun als sei man was Besseres , angeben und nichts steckt wirklich  dahinter…
In Kurt Tucholsky Geschichten kommt der Gute auch vor     😉
c1d-2019-04-5-08-53

23.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  blos ein: 

hamburger-1281855_640

Grilletta?

Grilletta  war in der ehemals DDR  ein aufgeschnittenes Brötchen das auf beiden Seiten erwärmt  und mit einer Frikadelle – Bulette – belegt wurde. Darauf kam Käse , Gurke  und weil Ketchup Mangelware war – ersetzte eine selbst gemachte Soße das ROTE.
Der Stand an dem man das nun kaufen und verspeisen  konnte, nannte sich ebenfalls
GRILLETTA . 
Hättest DU das gewusst ?
c1d-2019-04-5-08-53

22.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  blos ein: 

Bollen ?

landmark-177532_640
hier gibt es ganz in der Nähe ein Bollenfest. Meine Nachfrage was Bollen sind wurde mit schmunzeln abgetan. Also hin . Und was seh ich dort ? Einen großen Berg Zwiebeln. Ich kenne Bollen aus dem Schwarzwald. Auf den Hüten der Damen schwarze oder rote Bollen . Sie nannten es dort Bollenhüte.
Dann muss Bollen eine Mengenform sein  ein rundliches, dickes Gebilde, Klumpen, Knollen
Schneebollen , Eisbollen in der Tüte, Hutbollen ec * mein Hund hat jetzt so einen Bollen Schnee an den Pfoten *

Bollen ist ein anderes Wort für Knollen, Klumpen, oder sonst etwas dickes oder rundes. 

c1d-2019-04-5-08-53

21.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  blos eine : 

Gurre ?

horses-743905_640
irgendwo einmal gehört oder gelesen . Wo war das nur ??? Nach längerer Überlegung kam ich drauf
beim Wanderreittreffen in Offenburg auf der Eurocheval in einem klugen Buch.
Eine Gurre ist ein weibliches Pferd eine Stute. Dieser Name kam ursprünglich aus dem ALThochdeutschen die  Stute   *Stout * war die Bezeichnung für eine ganze Herde – während Gurre  eine einzelne Stute war. Der Name Gurre wurde bis Anfang des 15. Jahrhunderts  verwendet- dann bekam sie die heutige Bezeichnung *Stute.*
Nur noch ganz selten kann man so wie ich darüber nachlesen  . Gefunden an einem Verkaufsstand in einem meiner heißgeliebten Bücher über die Tierwelt.
c1d-2019-04-5-08-53

20.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn ein :

Hökern ?

copper-cookware-3436503_640

Kleinhändler mit Verkaufsbuden oder Verkaufsstand wurden Höker genannt. Im Mundsprachlichen Gebrauch hoeker, hoke, hoker „Kleinhändler“;

dazu
hokeboke „Huckepack“ und
hucker „Höker“ vielleicht zu Hucke „Rücken“  ( du kriegst gleich die Hucke voll )

ein Höker wäre demnach dann ein Händler, der gerade nur so viele Waren mit sich führt, wie er auf dem Rücken tragen kann.

c1d-2019-04-5-08-53

17.04.2019

fast schon vergessene Worte:

– was ist denn  blos ein : 

Häs ? 

clowns-975895_640
Durch einen Zufall hatte ich es einmal gehört im schwäbisch alemannischen Sprachgebrauch. Irgendwann zur Fasnetzeit in Bad Waldsee , ein lustig- spassiger schwäbischer Dialekt bei dem Frau zweimal hinhören sollte 😉
Häs ist die Bezeichnung für ein im Karneval getragenes Narrenkostüm. Gewusst ?
c1d-2019-04-5-08-53

16.04.2019

– was ist denn  blos ein : 

Heller?

coins-161724_640

Heller war Früher die Bezeichnung für eine Münze. * Auf Heller und Pfennig bezahlt * das hatte ich schon einmal gehört. Als die Währung in Deutschland 1873 auf die Deutsche Mark und den Pfennig umgestellt wurde verlor sich der Heller aus der Sprache.

c1d-2019-04-5-08-53

15.04.2019 – was ist denn  blos ein:

Höker ? 

kennst du das Wort?  Jemanden etwas verhökern ?  Also hat es etwas mit Handel zu tun.
Bei lägerer Recherche fand ich dieses : das Wort kommt aus jener Zeit als die Händler noch mit ihrer Ware von Ort zu Ort fuhren oder sie trugen sie auf dem Rücken . Im Mittelhochdeutschen war der Rücken nämlich die Hucke 😉
Du kriegst gleich die Hucke voll..das kenne ich noch .
Später entwickelte sich aus Hucke das Wort : Höker – das Geschäft war die Hökerei –  und damit der Ursprung von verhökern …