Schlagwort: Frühling

Die fliehende Nacht.

  Die fliehende Nacht. Morgenluft und Frühlingsahnen – Licht wie duftender Jasmin, fällt in zitternd lichten Bahnen – läßt Fühlen durch die Lüfte zieh’n. Hier und da von Hauses Dächern, oder aus dem Zweiggeäst, weht’ wie Kühl’ von zarten Fächern ein Tönen, das uns…

Meisenblicke . . .

. Meisenblicke . . . Ich hab‘ ’ne kleine Meise sie sitzt bei mir auf dem Spind und guckt auf eine Weise wie Meisenblicke nun mal sind Seit Jahren wohnt sie hier im Garten hat nie den Hof verlassen ihren Ruf – den meisenzarten…

Ahnung.

. Ahnung. N ach Frühling hat es schon gerochen an diesem schönen Tag im Jahr die Kälte schien schon stark gebrochen nun ist der Winter wieder da. All die kleinen grünen Spitzen die mutig sich schon hergezeigt beschießt er nun mit Eishaubitzen ihnen ihren…