Kinderzeiten.

Nur Steine,
Steine dicht an dicht
und Kies
und Sand.

Dort an der Wand ein Schatten
der auf Brachland fällt
und sich versteckt
im Kinderzelt.

Hier buck das Ritterfräulein Kuchen
fand man den Schatz nach langem Suchen
schlichen Indianer setzten Spuren
begannen erste Fahrradtouren.

Kiesgrube, Abenteuerland
nicht missen die Erinnerung
tief hat sie sich ins Herz gebrannt
die Sehnsucht lehnt noch an der Wand.

Nur Steine,
Steine dicht an dicht
und Kies
und Sand.

© Chr.v.M.