Schlagwort: Nachgedacht

der Unfall

Ein Unfall nahm ihm Frau und Kind die Trauer alles andere man fragt sich wo die Freunde sind wer trägt nun wes Gewande Die Trauerreden waren kurz das Beileid hielt die Kürze verweht so schnell wie ‘n warmer Furz nur der hat viel mehr…

loses………

loses……… gelöst alle wortewo der himmel sich aufblähtim auf und ab weltbegreifend gedehntin internetschleifenzwischen dem warten ein hochschaukelnim fröstelnden weltbegreifenswer ist hier noch wer. © Chr.v.M.

Trauerspiele.

i m zurückziehen liegend darunter durchdenken einkreisen, dann darüber wegsteigen um weitblickend wieder auf den punkt der erinnerung zurück zu fallen. © Chr.v.M. ein berühren ohne kontakt.

Dein Weg . . .

Dein Weg . . . D er Weg des Lebens ist eine Gerade mit vielen Bögen und Schwüngen zeig’ keine Furcht vor des Lebens Kaskade dann wirst du ganz sicher vieles bezwingen du wirst vieles bewegen du wirst vieles erreichen du wirst Unmut erregen…

Ab und zu . . .

Ab und zu . . . W eiß nicht um die Weiten, weiß nicht um das Ziel, ich wehe nur so durch das Leben. Ist es ein kämpfen – ist es ein Spiel – oder ist es ein vergebenes streben? Mal hier eine Wolke,…

Lebkuchen und Pfeffernuß

und von mir nen dicken Kuß W as ist das denn für ein Fall Weihnachtsmänner überall ! . Wie sich die Regale biegen nein, es sind gewiss nicht Lügen Lebkuchen und Weihnachtsschmuck gebt dem Geldbeutel nen Ruck. Im September Weihnachtskauf ich mir meine Haare rauf…

gefallen…

H ier liegen sie nun von Mensch gefällt das Leben hat man ihnen genommen hat nicht eins und eins zusammengezählt ist einfach übereingekommen sie müssen weg die stolzen Bäume was sollen wir mit ihrem satten Grün sie beengen nur unsere Lebensräume und sind sie…